Du bist hier: Fantasy Workshop.de

Artikel geschrieben von: Cabal

Für den Untergrund empfiehlt sich wieder eine 4mm Siebdruckplatte, Styropor für die Felsen (ich nehme die Reste, die beim anderen Geländebauen bei mir angefallen sind), Spachtelmasse, Grasstreu und die Farben Schwarz, Grün und Weiß. Holzleim braucht ihr natürlich auch...


Ein Bastelmesser, eine Stichsäge für die Holzplatte und einen Pinsel für die Farben.


Kaum etwas ist schneller gebaut als so ein Felsbrocken. Wie ihr das Styropor schneiden müsst, kann ich euch hier nicht genau sagen. Probiert es einfach aus, schnibbelt rum und bringt halt viele Kanten und Flächen ein.
Wenn die Steinbrocken geschnitten sind macht ihr aus dem Holz dafür eine Base, das sieht mit dem Streu später einfach besser aus und die Felsen haben einen festeren Stand. Es empfiehlt sich, dass der Rand ca. 1cm um die Felsen geht. Nachdem ihr diese Platten ausgesägt habt, solltet ihr aber die Ränder mit einer Feile bearbeiten, damit die schön glatt werden. Die Felsen klebt ihr dann auf.




So weit so gut. Wenn der Leim vom kleben getrocknet ist bestreicht ihr die Felsen mit der Spachtelmasse. Ich persönlich mache das immer mit den Fingern, dass gibt zwar ne Sauerei und man muss ich danach äußerst gründlich die Flossen waschen, aber die Oberfläche der Felsen wird dadurch rauer und man erzielt beim abschließenden trockenbürsten einfach wunderbare Erfolge.




Jetzt werden die Felsen schwarz grundiert. Wenn sich dann zeigt, dass ihr nicht ganz gründlich mit dem Spachtel wart, also kleine weiße Stellen mit Styropor durchscheinen gibt es einen einfachen kleinen Trick (den ich auch immer anwenden muss): ihr vermengt einfach schwarze Farbe mit Leim und tupft diese auf diese Stellen. Wunderbar sag ich nur!

Jetzt einfach mit Weiß die Felsen trockenbürsten. Wenig Aufwand, gewaltiger Effekt!




Zum Schluss den Rand grün bemalen und bestreuen.




Diese Felsen sind ruckzuck gemacht, sehen gut aus und wenn ihr den Streu und die Farben einfach etwas verändert, könnt ihr auch Felsen für Wüsten, Eisebenen oder alles mögliche herstellen.

Viel Spaß beim nachbauen!
hoch springen Im Forum diskutieren