Du bist hier: Fantasy Workshop.de

Artikel geschrieben von: Werner
In habt ihr die Grundschritte kennen gelernt, wie man Miniaturen besser Fotografieren kann. Hier werden wir ein klein wenig basteln, um das knipsen etwas angenehmer zu gestalten.
Auslöser des ganzen ist die Überlegung, wie man schnell Bilder von Miniaturen machen kann, die einen neutralem Hinter- und Untergrund besitzen. Meine Idee dazu: Ein passend zur Armee bestreutes Geländestück mit farbiger Pappe als Hintergrund. Das Geländestück soll eine Art Halbkreis sein, um Bilder machen zu können, auf dem man keinen Hintergrund mehr sieht.
Um einzelne Miniaturen oder Truppen noch effektvoller rüberzubringen verwende ich außerdem eine Konstruktion aus dem Plattformer Geländeset. Auf diesem können die Miniaturen schön posieren.

Also an die Arbeit. Was wir brauchen




Zum Bau des Geländestücks brauche ich euch wohl nicht mehr viel erzählen smile. Ich schneide aus einem Styrodur- Rest einen, möglichst runden, Halbkreis aus. Danach male ich das ganze in der Farbe meines Streus an – hier Grün. Sobald die Farbe getrocknet ist, wird Streu aufgebracht. Ich habe außerdem noch ein paar Pflanzen eingeklebt. Mit dem Plattformer Konstruktionsset habe ich eine Art Tribüne gebaut, die ich mit dem Airbrush grau lackiert habe. Mit ein bisschen Metallfarbe kann man das ganze dann noch akzentuiert Trockenbürsten. Ich habe mich für einen blauen Papphintergrund entschieden. Damit ich auch andere Hintergründe benutzen oder ihn ganz weglassen kann, bringe ich Klettstreifen an. Mit den Klettstreifen befestige ich nun die Pappe an dem Bogen.





Das wars schon! Zusammen mit der Plattformer Tribüne können nun einfach schöne Truppenbilder erstellt werden. Dabei ist man flexibel, was den Hintergrund angeht – Farbverläufe oder ähnliches wären für effektvolle Bilder denkbar.
Das ganze kostet vielleicht eine Stunde arbeit und lohnt sich definitiv, wenn man öfter mal etwas ablichtet.
Beispielbilder dazu findet ihr überall auf der Seite und im Forum verstreut smile
hoch springen Im Forum diskutieren