Du bist hier: Fantasy Workshop.de

Artikel geschrieben von: Darkblade


Modelle zu grundieren ist sehr wichtig. Eine Grundierung bewirkt, dass die folgenden Farbschichten besser halten und nicht abblättern. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, das gesamte Modell mit verdünntem Skull White oder Chaos Black zu übermalen. Verwende keine dicke Farbschicht, denn so gehen die Details unter, bevor du mit dem Bemalen beginnst!

Eine weitere Methode ist die Sprühgrundierung. Sie ist schneller, gleichmäßiger und du kannst eine ganze Horde Miniaturen auf einmal grundieren. Folge einfach folgenden Richtlinien:

Stelle sicher, dass das Modell gesäubert wurde und alles Gussgrate entfernt wurden.
Bedecke die Umgebung mit Zeitungspapier oder stelle die Miniaturen in einen Karton.
Sprühe nur draußen oder in gut belüfteten Räumen. Sprühe nicht in der Küche oder im Schlafzimmer.
Platziere deine Modelle auf einem beweglichen Untersatz, damit du sie drehen kannst, ohne sie selbst berühren zu müssen. Plastikmodelle können außerdem mit Klebeband, blu-tack oder Ähnlichem befestigt werden, damit sie nicht beim Sprühen umfallen.
Schüttle die Sprühdose kräftig, ca. eine Minute, bevor du sprühst, sowie ab und an während des Sprühens.
Nach Möglichkeit zwei dünne Schichten statt einer dicken auftragen. Die erste Schicht vollständig trocknen lassen (ca. 20 min), bevor du die zweite aufträgst.
Nach dem Benutzen die Sprühdose auf den Kopf stellen und so lange sprühen, bis nur noch Luft eintweicht. Dadurch bleibt die Düse auch während längerer Lagerungsperioden frei.



1. Willst du helle leuchtende Farben , dann grundier weiß
2. Willst du düstere Farben, dann grundier schwarz

Eines gilt es jedoch immer zu bedenken....wenn man später mit Dark/Blacklining arbeitet ist es wesentlich einfacher mit schwarz zu grundieren Ich grundiere grundsätzlich schwarz.

Andere Farben, die es ja durchaus auch gibt, (kleine GW Spraydosen) sind dann schon wieder eher derArbeitsersparniss zuzuordnen. Mit Boltgun grundieren z.B. für die Necrons....bischen inken, bischen bürsten, fertig.
hoch springen Im Forum diskutieren