Du bist hier: Fantasy Workshop.de


[size=14][/size]


Table Tops sind Strategiespiele, bei denen man mit Figuren auf einem gestalteten Spielfeld agiert. Die Figuren selbst können modellierte Miniaturen sein, die oft erst angemalt werden müssen (sollten) oder aber auch aus Papier und anderen Dingen – je nach Spielsystem.


Jeder Spieler stellt nach Richtlinien seine Auswahl an Figuren zusammen – hier hat sich das Punktesystem sehr bewährt, bei dem jede Figur eine gewisse Punktezahl „kostet“ um sie auf dem Spielfeld einzusetzen – man einigt sich so mit dem Spieler auf eine maximale Punktzahl um darauf seine Figuren zu wählen. Bessere Figuren kosten meist mehr Punkte.
Je nach Spielsystem haben die Figuren andere Maßstäbe, sodass diese untereinander nicht getauscht werden können.


Beim Table Top bietet jede Tischoberfläche ein geeignetes Spielfeld, da keine Spielfelder vorhanden sind, werden Maßbänder benutzt um Reichweiten von Einheiten zu ermitteln.
Das Spielfeld selbst wird zur Verschönerung und für mehr Taktischen Tiefgrund meist mit Hindernissen in Form von Geländestücken versehen – die entweder erworben oder selbst gebaut werden können – guckt dazu einfach mal in unsere Artikel Abteilung!


Vor Spielbeginn bauen die Spieler ihre Figuren auf ihrer Tischfeldkante auf. Dann beginnt das Eigentliche Spiel. In den meisten Systemen bewegen sich die Spieler Rundenweise. Kämpfe der Figuren untereinander können in Form von Fernkämpfen mit Distanzwaffen aller Art oder durch Nahkämpfe stattfinden – zusätzlich beinhalten einige Spiele die Option von Magie und ähnlichem.
Um nun zu ermitteln, ob eine Figur eine Aktion erfolgreich meistert (z.B. schießen) wird gewürfelt. Üblich ist hierbei die Verwendung von sechs-, acht-, zehn oder zwanzigseitigen Würfeln.


Je nach Spiel fällt das Ziel unterschiedlich aus, man muss z.B. ein Gebäude einnehmen oder den Gegner einfach nur besiegen.
Table Top ist ein sehr zeitintensives Hobby, man verbringt sehr viel Zeit sich eine Auswahl an Miniaturen zuzulegen und liebevoll zu bemalen – da macht das präsentieren dieser genau so viel Spaß, wie das eigentliche Gefecht!